Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Liebe Judoka, liebe Eltern unserer Judokinder vom TSV Dachau 1865,

unser schöner Judosport liegt seit März aufgrund der Corona Pandemie lahm, wir durften oder konnten bisher nicht mit unserem Indoor-Training auf der Judomatte im Dojo wieder starten. Eure und unsere Geduld wird auf eine harte Probe gestellt.

Ich danke auch allen, die bisher "leiden" mussten, kein Judotraining machen konnten, vor allem den Eltern unserer judobegeisterten Kinder, für die vergangene ungewisse Zeit und Geduld. Ich danke auch all unseren älteren und Großen Judoka, die seit Sommer in hervorragender Weise und Einsatz ein Outdoor-Training durchführen und unermüdlich dabei sind.
Es ist schön, dass es nun eine Perspektive gibt, wenn auch im Augenblich noch mit einem kleinen Wermutstropfen.

Wir arbeiten seit Wochen daran, dass ein Neustart von den räumlichen Verhältnissen her gesesehen wieder möglich ist.
Unser judospezifisches Schutz- und Hygienekonzept haben wir erarbeitet. Ihr werdet es die nächsten Tage zur Information erhalten.

Neben den allgemein bekannten Regeln geht es hier vor allem um die Einhaltung von Hygienevorschriften und die ausreichende Belüftung in unserem Dojo. Hier haben wir gehandelt und nachgerüstet bzw. sind kurz vor dem Abschluss.

So wollten wir nach einigen Verzögerungen eigentlich am morgigen Montag 19.10.2020 mit einem leicht angepaßten Trainingszeitplan wieder starten.
Leider ist das nun doch nicht möglich und wir haben uns heute entschlosssen, aus Sicherheitsgründen und zum Wohle Eurer und unser aller Gesundheit den Trainingsstart noch einmal zu verschieben. Siehe Meldung unten.
Und zwar nun bis nach den Herbstferien, also neuer Beginn nun Montag, 9. November 2020.

Wir hoffen inständig, dass sich die Lage bis dahin wieder insoweit entspannt, dass wir das Judotraining im Rahmen unseres Konzeptes und der Vorschriften dann wieder aufnehmen und verantworten können.
In der Zwischenzeit werden wir uns bei Euch wieder melden und mit Neuigkeiten versorgen.

Bleibt tapfer und vor allem gesund und haltet Euch wenigstens zu Hause auf dem Teppich oder draussen an der frischen Luft auf der Wiese mit Gymnastik und Beweglichkeitsübungen weiterhin fit.

Schreibt mir, schreiben Sie mir, wenn Sie Fragen haben oder Anregungen geben wollen.

Herzliche Judo-Grüße, Ha-jime

Tilo Ederer
Abteilungsleiter Judo
TSV Dachau 1865
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zuständig für uns in Dachau ist das Landratsamt Dachau als maßgebene Behörde.
Hier der Link für weitere Informationen:
https://www.landratsamt-dachau.de/gesundheit-veterinaerwesen-sicherheitsrecht/gesundheit/coronavirus/aktuelle-regelungen-fuer-den-landkreis/
Entsprechend gelten ab heute Sonntag, den 18.10.2020 weitergehende und unmittelbare Regelungen.
Bitte informert Euch dazu.

Angesichts der aktuellen Situation in und um Dachau ist ... "aufgrund der erhöhten Infektionsgefahr der Landkreis Dachau derzeit gemäß der vom Bayer. Staatsministerium für Gesundheit und Pflege auf seiner Internetseite unter www.stmgp.bayern.de bekanntgegebenen Liste der Landkreise, die den Schwellenwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tagen überschritten haben, aufgeführt."
D.h. der Landkreis Dachau ist seit heute rot eingestuft und es wird dringend empfohlen, die Kontakte zu reduzieren oder wenn nicht unbedingt nötig zu vermeiden, vorsichtig zu sein damit die Ausbreitung der Infektionen nicht noch weiter zunimmt und die Infektionsketten unterbrochen werden können.


  

Judo für Anfänger oder Wiedereinsteiger?

Bei uns, beim TSV Dachau 1865 bist Du richtig.

Willst Du bei uns JUDO machen, es ausprobieren oder nach einer Pause wieder einsteigen?

Dann komm einfach mal vorbei, in unser Dojo im Tiefgeschoss der Jahnhalle:

Montag und Donnerstag, jeweils zu den folgenden Übungsgruppen:

Kinder:           17:00 - 18:30 Uhr

Jugend:          18:30 - 20:00 Uhr

Erwachsene:   20:00 - 21:30 Uhr